Am 9. oder 10. Februar 2018 war im Wald bei Teschenmoschel (Donnersbergkreis) ein Baum gefällt worden, auf dem sich der Horst eines Schwarzstorches befunden hat. Der Baum war an der Stammbasis durchgesägt worden. In der Folge wurden bei der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern deswegen zwei Strafanzeigen gegen Unbekannt erstattet, insbesondere von dem...

Weiterlesen

Kaiserslautern

 

Vor Anpfiff des Spiels 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am Nachmittag des 27.11.2016 führte eine – in einheitlicher Kleidung erschienene – Personengruppe Karlsruher Anhänger in Block 18.1 des Fritz-Walter-Stadions eine Vermummungs- und Pyrotechnik-Aktion durch. Sie breiteten über sich eine Blockfahne aus, und zwar so...

Weiterlesen

Kaiserslautern - Auf die Pressemeldung des Polizeipräsidiums Westpfalz zum Brand am 11.04.2018 in der Schrebergartenanlage Licht/Luft wird Bezug genommen.

Nach dem Ergebnis der Obduktion handelt es sich bei dem Todesopfer um den 80-jährigen Gartenbesitzer. Todesursache war eine Rauchgasintoxikation, also die Einatmung der durch den Brand...

Weiterlesen

Kaiserslautern - Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion wurde der Tod des 40-Jährigen durch Fremdeinwirkung bei dem Vorfall am Morgen des 06.04.2018 auf dem Bahnhofsvorplatz Kaiserslautern verursacht. Das vorläufige Obduktionsergebnis unterstützt damit den dringenden Tatverdacht auf Körperverletzung mit Todesfolge, den der Ermittlungsrichter...

Weiterlesen

Ein 30-Jähriger steht im Verdacht, in der Nacht zum Donnerstag in Winnweiler seine 67-jährige Mutter in der elterlichen Wohnung mit einem Messer im Kopfbereich verletzt zu haben. Auf die heutige Pressemeldung des Polizeipräsidiums Westpfalz wird Bezug genommen.

Die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kaiserslautern hat inzwischen Haftbefehl...

Weiterlesen

Gegen den nunmehr 22-jährigen Mann, der laut einer früheren Pressemeldung im Verdacht steht, am 5. Januar 2018 (Datum wurde am 19.03. um 15:47 berichtigt) vor dem Einkaufszentrum „K in Lautern“ einem nunmehr 25-jährigen Mann mit einem Messer lebensgefährliche Verletzungen zugefügt zu haben, hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Anklage zum...

Weiterlesen

Kaiserslautern - Das vorläufige Gutachten des Sachverständigen zum Brand eines Wohn- und Geschäftshauses am Sonntag, 25. Februar 2018, in der Marktstraße (wir berichteten: http://s.rlp.de/EcI) liegt vor. Weder daraus noch aus den bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben sich Anhaltspunkte für eine absichtlich durchgeführte Brandlegung. Nach dem...

Weiterlesen

Im westlichen Stadtgebiet von Kaiserslautern kam es am späten Mittwochnachmittag zu einer schweren körperlichen Auseinandersetzung. Einem 37-jährigen Mann aus Landstuhl wird vorgeworfen, in der Wohnung seiner früheren Lebensgefährtin – die beiden hatten sich wenige Wochen zuvor getrennt – mit einem Baseballschläger und einem Messer auf einen...

Weiterlesen

Kaiserslautern -  Ein Wohnhaus brannte am Montag in der Friedenstraße. Ein 61-jähriger Hausbewohner kam dabei ums Leben (wir berichteten: http://s.rlp.de/3SW).

Gutachter und Polizei haben am Dienstag den Brandort untersucht. Die Ermittler haben zurzeit keine Anhaltspunkte dafür, dass eine Brandlegung von außen erfolgte. Nach dem vorläufigen...

Weiterlesen

Kaiserslautern (ots) - Ein 61-Jähriger ist am Montag in der Friedenstraße tot aus seinem brennenden Wohnhaus geborgen worden.

Weiterlesen