Am gestrigen Mittwochmorgen bedrohte ein Mann die zwei Kassiererinnen, die sich im Verkaufsraum einer Tankstelle in Otterbach befanden, und entwendete ca. 200 Euro Bargeld und eine Stange Zigaretten. Im Außenbereich der Tankstelle riss er die Fahrertür eines fremden Autos auf und attackierte die danebenstehende Fahrerin, bis ein in der Nähe...

Weiterlesen

Auf einer Landstraße bei Kriegsfeld (Donnersbergkreis) war am 18.03.2021 kurz vor drei Uhr nachmittags eine 60-jährige Frau von einem Auto angefahren und getötet worden. Sie war am linken Fahrbahnrand spazieren mit ihrem wenige Monate alten Enkel im Kinderwagen und dessen elfjähriger Schwester. Die 60-Jährige verstarb wenig später im Krankenhaus....

Weiterlesen

Die Ermittlungen der Polizei in Kusel und der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern wegen Verdachts der Unterschlagung eines Seeadlers sind abgeschlossen. Sie haben Folgendes ergeben:

Ende Mai/Anfang Juni 2020 entflog dem Wildpark und Greifvogelzoo Potzberg ein weiblicher Seeadler. Ein Passant entdeckte die Seeadlerdame in Jarszewo/Polen, als sie...

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat Anklage gegen zwei Verantwortliche einer Mannheimer Firma erhoben, die zu Lasten der BASF SE (BASF) Leistungen abgerechnet haben sollen, die tatsächlich nicht erbracht worden sein sollen. Ferner hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Anklage gegen einen Mitarbeiter der unteren Führungsebene der BASF...

Weiterlesen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern erließ die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kaiserslautern Haftbefehl gegen eine der beiden Personen, die in Verdacht geraten sind, den Brand am späten Abend des 11.05.2021 in Unkenbach verursacht zu haben. Die Person wurde heute der Richterin vorgeführt. Der Haftbefehl wurde aufrechterhalten...

Weiterlesen

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen attackierte gestern, 29.04.2021, um die Mittagszeit ein 34-jähriger Mitfahrer in einem Fahrzeug der Stadtbildpflege Kaiserslautern vom Rücksitz aus seinen 49-jährigen Arbeitskollegen, der das Auto fuhr, während der Fahrt mit einem Messer. Der Geschädigte stoppte das Fahrzeug. Es war noch ein weiterer...

Weiterlesen

Der Fahrer des Lkw, in dessen Laderaum am 08.04.2021 auf der A6 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan festgestellt worden waren, ist gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern aus der Untersuchungshaft entlassen worden, nachdem ihn die laufenden Ermittlungen entlastet haben. Der Fahrer hatte angegeben, nichts von den...

Weiterlesen