Die Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat die Ermittlungen gegen den faktischen Geschäftsführer eines Kreditvermittlungsunternehmens mit Sitz in der Pfalz wegen Betrugs durch Einforderung von tatsächlich nicht entstandenen Reisekosten und Auslagen abgeschlossen. Der faktische Geschäftsführer ist im...

Weiterlesen

Im Juli 2019 drang ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Kusel mit seinem Pkw in die Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Kusel ein. Er nutzte einen Moment, in dem nach der Einfahrt eines vorausfahrenden Wagens die Schranke noch nicht wieder geschlossen war. Nach dem Ergebnis der nunmehr abgeschlossenen Ermittlungen steuerte er sein Fahrzeug bewusst...

Weiterlesen

Rund 750 Einsatzkräfte von Polizei, Steuerfahndung und Zoll sowie mehrere Staatsanwälte durchsuchten am heutigen Tag in einem Verfahrenskomplex der Staatsanwaltschaft – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – Kaiserslautern über 80 Geschäfts- und Privaträume mit Schwerpunkt im Raum Ludwigshafen/Mannheim sowie im Großraum Frankfurt/Main.

 

Im...

Weiterlesen

 

Rund 600 Einsatzkräfte der Polizei unter Leitung des Polizeipräsidiums Rheinpfalz (Ludwigshafen), der Steuerfahndung und des Zolls unter Führung des Zollkriminalamtes durchsuchten am heutigen Tag in einem Verfahrenskomplex der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern, Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen, etwa 70 Geschäfts- und Privaträume mit...

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat gegen einen 52-jährigen, in Frankreich wohnhaften Unternehmer Anklage wegen Subventionsbetrug in Millionenhöhe erhoben. Die Anklage ist bei einer Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Kaiserslautern anhängig, die über die Eröffnung des Hauptverfahrens zu entscheiden hat.

 

Dem Unternehmer wird...

Weiterlesen

Durch interne Compliance-Überprüfungen hat sich 2017 für die BASF der Verdacht ergeben, dass externe Firmen in den vergangenen Jahren den Einsatz von Arbeitskräften am BASF-Standort Ludwigshafen unrechtmäßig abgerechnet haben, und zwar im Zusammenwirken mit BASF-Mitarbeitern. Die BASF legte den Sachverhalt der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern zur...

Weiterlesen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Hauptzollämter Karlsruhe und Saarbrücken

 

Im Rahmen mehrerer von der Staatsanwaltschaft – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen - Kaiserslautern geführter Ermittlungsverfahren wurden heute sechs Agrarbetriebe im Bereich der Vorderpfalz durchsucht. An den Durchsuchungen,...

Weiterlesen