Die Staatsanwaltschaft – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – Kaiserslautern hat in diesem Monat gegen einen ehemaligen Inhaber eines Bauunternehmens aus dem südhessischen Neu-Isenburg Anklage zu einer Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Kaiserslautern erhoben. Dem 38-Jährigen, der sich in dieser Sache wegen Fluchtgefahr seit Juni 2018 in...

Weiterlesen

 

Rund 600 Einsatzkräfte der Polizei unter Leitung des Polizeipräsidiums Rheinpfalz (Ludwigshafen), der Steuerfahndung und des Zolls unter Führung des Zollkriminalamtes durchsuchten am heutigen Tag in einem Verfahrenskomplex der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern, Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen, etwa 70 Geschäfts- und Privaträume mit...

Weiterlesen

Eine Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Kaiserslautern hat heute einen 57-jährigen Mann aus Ludwigshafen am Rhein zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 4 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Dem Mann wird vorgeworfen, über Jahre hinweg Scheinrechnungen an zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen, unter anderem der Baubranche, im gesamten...

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern führt ein Ermittlungsverfahren gegen 3 Männer im Alter von 23, 26 und 34 Jahren aus dem Donnersbergkreis wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Am gestrigen Abend nahm die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden die 3 Männer fest. Ihnen wird vorgeworfen, gestern am Verkauf von 10 kg...

Weiterlesen

Lauterecken - Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat die Ermittlungen nach dem Brand in einem Seniorenheim in Lauterecken am 07.06.2018 abgeschlossen. Umfangreiche Ermittlungen waren durchgeführt worden. Sie umfassten unteranderem zahlreiche Zeugenvernehmungen und die Einholung eines Gutachtens eines Brandsachverständigen. Die Ursache des Feuers...

Weiterlesen

Kirchheimbolanden - Auf die heutige Presseerklärung der Polizei in Kirchheimbolanden nehme ich Bezug. Gestern wurden drei Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen gehandelt zu haben, so dass es insbesondere gestern zur Übergabe von ca. 10 kg Amphetamin kam. Die Männer werden im Laufe des heutigen...

Weiterlesen